. .

Rufgeräte

RG-RT-NSE-2UP

Hersteller: hospicall

Anwendungsbereich: Ruftaster mit Nebensteckkontakt
Artikelnummer: 310960
Bezeichnung neu: Rufgerät RG-RT-NSE-2UP
Kurzbeschreibung neu: RG-RT-NSE-2UP
Bezeichnung alt: Ruftaster mit Beruhigungslampe rot, Steckkontakt 8-polig Audiokanal und ELA-Kanalwahl zum Einbau in 2-fach UP-Dose
Kurzbeschreibung alt: RT-NS-TON-ELA-UP
Kompatibel zu: Rufsystem P3

Jedem Bett muss eine Einrichtung zur Rufauslösung zugeordnet sein, die vom Patienten bequem und sicher erreichbar ist. Die Geräte von hospicall erfüllen nicht nur diese Anforderung der DIN VDE 0834-1, sondern berücksichtigen neben der intuitiven Bedienung durch die Patienten/Bewohner auch die Belange des Pflegedienstes bzw. der Haustechnik. Die hospicall Rufeinheiten passen in Standard-UP-Einbaudosen nach DIN 49073 und zu vielen Schalterprogrammen mit 55er Abdeckung. Standardmäßig werden alle Produkte im Schalterprogramm Jung AS500 alpinweiß, antibakteriell geliefert. Alternativen finden Sie im Katalog auf den letzten Seiten.

Rufgeräte RG-RT-NSE-2UPzur Ruf-/Notrufauslösung durch Ruftaste rot, Nebensteckkontakt NSE für ELA als Zweifacheinheit

Artikelnummer: 310960

sind die sicheren Rufeinrichtungen im Patienten- Bewohnerumfeld und verfügen über leicht zu ertastende, erhabene Bedienelemente, eine leicht zu reinigende glatte Oberfläche sowie Ruftaste rot mit Finde-/Beruhigungslicht sowie einen Nebensteckkontakt zum Anschluss von Handgeräten, für die optionale Steuerung von bis zu zwei Lichtquellen sowie Lautstärkeregelung und Selektion aus fünf ELA-/TV-Ton- Kanälen. Der Anschluss erfolgt über das zugehörige ELA-Anschlussgerät (als 2fach Kombination). Die Wiedergabe und Steuerung erfolgt über geeignete Mehrfachtaster. Der Systemanschluss und die Funktionsüberwachung erfolgt über das übergeordnete Zimmermodul oder Zimmerterminal

Menü
E-Mail schreiben +49 2261 9583-100 +49 2261 9583-911 Downloadcenter Newsletter NEU