. .

SafePlug Handgeräte

MT-M-ELA

Hersteller: hospicall

Anwendungsbereich: Rufauslösung am Bett
Kompatibel zu: Rufsystem P7
Zum Anschluss an: Magnetsteckkontakt (NSM)
Typenbezeichnung: MT-M-ELA
Artikelnummer: 300380

Jedem Bett muss eine Einrichtung zur Rufauslösung zugeordnet sein, die vom Patienten bequem und sicher erreichbar ist. Die Handgeräte von hospicall erfüllen nicht nur diese Anforderung der DIN VDE 0834-1, sondern berücksichtigen neben der intuitiven Bedienung durch die Patienten/Bewohner, auch die Belange des Pflegedienstes bzw. der Haustechnik. hospicall SafePlug Birntaster für Magnetsteckverbindungen sind besonders sichere Bediengeräte am Patienten-/ Bewohnerbett. Der innovative Steckverbinder reduziert das Beschädigungsrisiko an der Rufanlageninstallation und den angeschlossenen Bedieneinheiten erheblich. Im eingesteckten Zustand sorgen Magnetkraft und federnd gelagerte Präzisionskontakte für eine sichere Verbindung. Überschreitet die Zugkraft an der Schnur einen definierten Wert (> 20 N) oder wird der Stecker in einen unzulässigen Winkel gebracht, z. B. durch Bewegungen des Patientenbetts, löst sich der Stecker aus der Wandeinheit. Damit wird eine Beschädigung der Geräte/Installation wirksam verhindert – auch bei unsachgemäßer Handhabung. Eine entsprechende Meldung in der Rufanlage stellt sicher, dass eine daraus resultierende Funktionsstörung gemeldet und protokolliert wird. Besonders erwähnenswert ist die antibakterielle Oberfläche, die gestiegene hygienische Anforderungen berücksichtigen. Hinweis: Die SafePlug Handgeräte selbst enthalten keine Magnete und sind deshalb auch für Personen mit Kardiovert Defibrillatoren oder ähnlichen Implantaten unkritisch!

SafePlug Handgeräte MT-M-ELAals Mehrfachtaster mit zwei Lautstärketasten, zwei Programmwahltasten mit Status­-LEDs, Klinkenbuchse für Kopfhöreranschluss, Anschlussschnur 3 m mit selbstlösendem Stecker für das SafePlug Magnetstecksystem

Artikelnummer: 300380

als Mehrfachtaster für das SafePlug Magnetstecksystem mit großer transluzenter, vertieft eingebauter und dadurch gegen versehentliche Auslösung geschützter Ruftaste. Mit integriertem Findelicht (schwach leuchtend) im Ruhezustand und Beruhigungslicht (hell leuchtend) zur Signalisierung der Rufauslösung, zwei Lichttasten gelb mit Lampensymbol zur Steuerung von Lichtquellen (Raumlicht, Bettenlicht/Leselicht), Laut-/Leise-Tasten (+/-) blau, Programmwahl über zwei Funktionstasten (P +/P -) grün, ähnlich RAL 6016, sowie Anzeige des gewählten Kanals durch Status-­LEDs, Klinkenbuchse 3,5 mm für Kopfhöreranschluss sowie drei Meter langer Anschlussschnur mit Stecker für das SafePlug Magnetstecksystem (NSM)

Menü
E-Mail schreiben +49 2261 9583-100 +49 2261 9583-911 Downloadcenter