Gira Rufsystem 834

Seit über 15 Jahren entwickelt, fertigt und liefert hospicall Rufsysteme aus Deutschland, die wirtschaftlich und innovativ Maßstäbe setzen. Mit seinen einfach zu handhabenden Produkten bietet hospicall zuverlässige und individuelle Lösungen für den Bereich Healthcare.

Im Rahmen einer Kooperation mit unserem langjährigen Partner Gira übernimmt hospicall ab dem 01.01.2023 Vertrieb und Service für das Gira Rufsystem 834 und wird das System als eigene Produktlinie in sein Portfolio aufnehmen und selbständig vermarkten.

Auf der diesjährigen Light + Building wurde die Übernahme vertraglich fixiert. Christian Feltgen, Gira Geschäftsführer Innovation und Entwicklung: „Wir übergeben das Gira Rufsystem, das wir seit vielen Jahren im Portfolio führen, mit gutem Gewissen in die dafür am besten geeigneten Hände.“

„Wir freuen uns,“ so hospicall Geschäftsführer Andreas Hüschemenger, „mit dem Rufsystem 834 zukünftig ein Produkt anbieten zu können, dass in puncto Design bereits Maßstäbe gesetzt hat.“

Mit der Übernahme liegen zukünftig Herstellung, Service und Vertrieb des Rufsystems in einer Hand – mit allen Vorteilen, die sich daraus ergeben. Darüber hinaus lassen sich die Produkte des Rufsystems 834 auch weiterhin in die Welt des Gira Systems 55 integrieren. Das bedeutet nicht nur Einheit im Design für die gesamte Elektroinstallation im Gebäude, sondern zugleich eine große Freiheit in der Wahl der Farb- und Rahmenvarianten – passend zu jedem Interieur.

Menü
E-Mail schreiben +49 2261 9583-100 +49 2261 9583-911 Downloadcenter