Gut geschützt mit Masken von hospicall

Die hospicall GmbH stattet deutschlandweit Kliniken und Wohnheime mit ihren Rufsystemen aus. Auch das Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein GmbH wurde am Standort Kemperhof mit den hospicall-Produkten ausgestattet. Im Zuge der Umbauarbeiten auf der Privatstation 8 der Koblenzer Klinik wurden beste Bedingungen für Patienten, Ärzte und Pflegepersonal geschaffen. Bei der Inbetriebnahme war auch unser Vertriebsmitarbeiter Michael Bolten zugegen und überreichte den Mitarbeitern obendrein Alltagsmasken von hospicall.